Podiumsdiskussion: Populismus – Gefahr für die Demokratie?

0
Lade Karte ...

Datum/Zeit
Datum - 23.11.2017
19:00 - 21:00

Veranstaltungsort
Haus der Region

Kategorien Keine Kategorien


Populismus: Dieser Begriff könnte von der Gesellschaft für deutsche Sprache e. V. zum „Wort des Jahres 2017“ gewählt werden. Kaum ein Printmedium, kaum eine Talkshow kommt seit Monaten ohne dieses Schlagwort aus. Wie ist es dazu gekommen?
Rechtspopulismus treibt uns um. In Deutschland, in Europa, in den USA. Was ist sein Kern? Enthält er Wahrheiten? Was ist ihm entgegenzusetzen? Gibt es auch „guten“ Populismus? Oder Linkspopulismus?

Darüber diskutieren: Wolf Ahmed Aries (Universität Bielefeld), Prof. Dr. Frank Decker (Universität Bonn), Ulrika Engler, Direktorin der Landeszentrale für politische Bildung Niedersachsen, Hannover, Frank Richter, Geschäftsführung Stiftung Frauenkirche
Dresden. Moderation: Dr. Anke Sawahn, Historikerin.

Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr  im Haus der Region, Raum N 001

Veranstalter ist die Region Hannover und die Gedenkstätte Ahlem.