Der Vermehrungsgarten in Ricklingen sucht zuverlässige Helfer, die Spaß am Gärtnern haben und Sonntags etwas Zeit erübrigen können. Im Vermehrungsgarten wird ausschließlich durch die ehrenamtliche Mitarbeit von Bürgerinnen und Bürgern gepflegt. Zweimal in der Tage besteht die Möglichkeit mit anzupacken. Zu tun ist in dem rund 4500 m² großen Garten mit über 40 Beeten genug: Rasen mähen, Beete vorbereiten, säen, pflanzen und wässern. Im Sommer wird das Pflanzenwachstum und die Sortenbesonderheiten dokumentiert. Während am Dienstag zumeist genügend Mithelfer kommen, sind kommen am Sonntag nur sehr wenige Leute für die anstehenden Arbeiten. Weil viele Arbeiten nur an einem Tag in der…